Förderverein

Mit dem Förderverein gut gerüstet

Der Förderverein des Trachtenvereins Feldkirchen wurde bei der Gründungsversammlung ins Leben gerufen. Es gibt auch schon eine neu gewählte Vorstandschaft.

Die „Schneebergler“ Feldkirchen haben die nächsten Jahre einige große Feste vor – 2017 sind sie Ausrichter des Rupertigaupreisschnalzens und 2019 soll das 100-jährige Vereinsjubiläum gebührend mit einer Fahnenweihe gefeiert werden. Vor diesem Hintergrund trafen sich in der Trachtenhütte Feldkirchen etliche engagierte Trachtler und Unterstützer des Trachtenvereins, um einen Förderverein ins Leben zu rufen. Der Förderverein sollte vor allem finanzielle Mittel zur Kinder- und Jugendförderung einwerben – durch Beiträge, Spenden und sonstige Aktivitäten. Trachtenvereinsvorstand Stefan Kern erläuterte die Hintergründe und Motive für die Vereinsgründung und wies auch darauf hin, dass Firmen als auch Personen, die nicht aktiv Vereinsmitglieder werden wollen, damit die Jugendarbeit und den Vereinszweck aktiv finanziell unterstützen können. Die Versammlung beschloss einstimmig die Vereinsgründung. Der Entwurf der Satzung wurde verlesen und es gab einige Änderungsvorschläge. Schließlich konnte dann auch gleich die neue, satzungsgemäße Vorstandschaft gewählt werden – Hubert Kriegs als Ehrenvorstand des Trachtenvereins übernimmt den 1. Vorstand des Fördervereins. Zum 2. Vorstand wurde Gerhard Kern gewählt, der auch Festleiter des großen Preisschnalzens 2017 ist. Als Kassier hat sich Daniel Lotze und als Schriftführer Herbert Galler, Gauschriftführer des Gauverbandes I, zur Verfügung gestellt.

Nach der notariellen Eintragung des Vereins und der neuen Vorstandschaft ist geplant, durch Faltblätter und persönliche Ansprache viele Unterstützer des Trachtenvereins einzuwerben. Denn die Jugendarbeit, sei es für die Trachtenkinder oder die Schnalzerjugend, braucht diverse finanzielle Zuwendungen für Trachten, Goaßln und die Förderung der Ausbildung. Es gibt ja dankenswerterweise genügend ehrenamtliche Ausbilder und Ausbilderinnen, die sich darum kümmern, dass Brauchtum und Gemeinschaft in Feldkirchen und Umgebung weiter gepflegt und weitergetragen wird. Der Förderverein freut sich schon auf regen Zuspruch seitens der gesamten Bevölkerung.

hier unser Mitglieder-Antrag zum Download
 

   Kassier Daniel Lotze, 2. Vorstand Gerhard Kern, 1. Vorstand Hubert Kriegs, Schriftführer Herbert Galler